Ihr Hund liegt Ihnen am Herzen, er ist ein Familienmitglied und treuer Begleiter.  Darum ist  es Ihnen wichtig, dass es ihm gut geht. Dafür  steht Ihnen in dieser Praxis ein vielfältiges Angebot an Behandlungsmethoden und modernen Therapiegeräten zur Verfügung. Damit es Ihrem lieben Vierbeiner schnell besser geht.
 Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

Das Therapie-Angebot

Das erste Ziel in der Physiotherapie ist immer die Entschmerzung. Geeignete Therapie dafür sind:

- Elektrotherapie (Novaphon, TENS und Amplimed/Amplimove)
- LLT= Low Level Lasertherapie/Laserdusche
- die klassische Massage, Dorn- und Breuss-Massage
- Manuelle Therapien und Triggerpunktbehandlung
- Faszientherapie und Faszienpunktur nach Szperling und Rosin
- Osteoppathische Techniken, Osteopunktur
- Akupunktur und Laserakupunktur
- Therapeutischer Ultraschall 
- Magnetfeldtherapie 

Erst wenn Ihr Hund keine Schmerzen mehr zeigt, setzt die Bewegungstherapie ein.

 Geeignete Maßnahmen dafür sind: 
- Gangschulung auf dem Laufband/Laufbandtraining
- isometrischen Übungen
- Balance- und Koordinationstraining
- Krafttraining bzw. Muskelaufbau


Für diesen Teil der Therapie steht ein extra Hunde-Fitnessraum zur Verfügung und Sie werden auch zu "Hausaufgaben" angeleitet.


Leistungsbeschreibungen

Osteopunktur nach Tina Doxtader und Peter Rosin

Diese Form der Akupunktur verbindet biomechanische Kenntnisse über Muskel- und Sehnenansätze am Skelett mit der Klassischen Traditionellen Chinesischen Veterinär Medizin (TCVM). Dabei werden gezielt Akupunktur Punkte stimuliert, an denen sich Muskeln und Sehnenansätze am Skelett beeinflussen lassen können. 

Entsprechend ist diese Form der Akupunktur für alle Beschwerden des Bewegungsapparates einsetzbar.

Magnetfeldtherapie

Mögliche Indikationen sind:

  • Rheumatische Beschwerden, 
  • Arthrose, Arthritis, 
  • Prellungen, Stauchungen, Quetschungen, 
  • Regeneration nach Sport und viele mehr

TENS und Amplimove

Angezeigt

  • Bei Nervenläsionen z.B. Beschwerden der Wirbelsäule z.B.  Spondylose, Bandscheibenvorfall, Dackellähme...
  • Gelenkentzündungen
  • Arthrosen,
  • Ellenbogendysplasie oder Hüftgelenksdysplasie 
  • Cauda-Equina
  • Radialislähmung


Klassische Massage und Massage nach Dorn- und Breuss

Die sanfte Therapie für die Wirbelsäule!
Indiziert bei Beschwerden der Hals- Brust- und Lendenwirbelsäule

  • Spondylose
  • Rückenverspannungen
  • Cauda-Equina-Kompressionssyndrom
  • Wirbelblockaden
  • Bandscheibenvorfall
  • Muskelverquellungen
  • ...

Elektrothreapie 

Die schon seit vielen Jahren beim Menschen in der Physiotherapie bewährte NOVAFON Therapie kann auch bei Pferden, Hunden und Katzen eingesetzt werden. Die gezielten lokalen Vibrationen reduzieren Schmerzen und lösen Verspannungen. Außerdem normalisieren sie die durch Schonungshaltung eingenommene Bewegungsabläufe. 

Die LLT= Lowlevellasertherapie

Indiziiert bei 

  • Muskel- und Gelenksschmerzen
  • Wundheilungsstörungen
  • Entzündungen
  • Weichteilverletzungen (Sehnen, Kapseln, Bänder)
  • Degenerative Gelenkserkrankungen  (Arthorse, auch akut)
  • Faszienverklebungen
  • Verspannungen
  • Durchblutungsstörungen 
  • Narbenentstörung 
  • Trainingsvorbereitung im Hundesport

Therapeutischer Ultraschall

Bewährt bei 

  • Zehengelenksarthrosen oder (Bizeps)-Sehnenentzündungen außerdem:
  • Beschwerden der Wirbelsäule z. B. Spondylose, BWS, HWS..
  • Gelenkentzündungen
  • degenerativen Muskelerkrankungen
  • Ellenbogen- und Hüftgelenksdysplasie
  • Lähmungen/Paresen...

Klassische Traditionelle Chinesiche Veterenär Akupunktur 

Die TCVM kann bei allen Problemen des Bewegungsapparates eingesetzt werden. Ihr Einsatzgebiet geht aber weit darüber hinaus. Angewendet wird sie

  • zur Schmerzlinderung,
  • zum Lösen von Blockaden, 
  • als Unterstützung beim Muskelaufbau, 
  • Zur Tonisierung der Lebenskräfte bei alten und schwachen Tieren...


Für Hunde und Kleintiere hat sich statt der klassischen Akupunktur mit Nadeln auch die Laserakupunktur bewährt. Dabei werden die Punkte mit Lichtfrequenzen stimuliert, ganz ohne Nadelstich.

BGM- Faszientherapie nach Szperling

 Bewährte Therapie

  •  indiziert bei allen orthopädischen und neurologischen Erkrankungen des Bewegungsapparates auch Rückenmarks-infarkt, Bandscheiben-vorfall...

Manuelle Therapien und Triggerpunkt-behandlung

Hochwirksam

  • bei Muskelzerrungen, 
  • Verspannungen, 
  • zum Muskelaufbau,
  •  bei Arthrose,
  •  HD, ED
  • Spondylose,
  • Bandscheibenvorfall, 
  • Cauda-Equina,
  • Muskelzittern - tonisierende Massage zur Förderung der Durchblutung, präventiv gegen Muskelabbau...
  • detonisierende Massage gegen Verhärtungen, Verspannungen, Schmerz

Balneotherapie 

Verbände und Maßnahmen mit Wärme- und Kältewickeln

  • zum Beispiel mit Retterspitz, Traumeel oder Kyttasalbe, Quark...

Blutegel

Der Speichel der Blutegeln ist wirkt u.a. entzündungshemmend und blutverdünnend. Mögliche Indikationen sind 

  • Abszesse, 
  • schlecht heilende Wunden, 
  • Spondylosen, 
  • Arthrose...


Die Behandlung mit Blutegeln ist ab Januar 2022 nur noch mit  Rezept von einem Tierarzt möglich. 


Laufbandtraining 

z.B. auf dem dogPACER, zählt zur allgemeinen Bewegungstherapie und ist eine bewährte Maßnahme zum Muskelaufbau, im Rehasport nach KBR, Patellalux, Femurkopfresektion, bei Arthrose....


Koordination und Propriozeption

 Cavaletti-Training, Selbswahrnehmungsförderung durch Sensormatten, Parcours

Balance

Gleichgewichtsschulung und Muskelaufbau auf unterschiedlichen Untergründen wie Togu-Balancekissen, Fitbone, Trampolin oder  Vibrationsplatte

Kinesiologisches Taping 

Die Anwendung der Kinesiotapes ist vielfältig z.B. verwendet man sie
- zur Entspannung der Faszien
- zur Schmerzlinderung
- zur Förderung der Selbstwahrnehmung
- als Unterstützung bei der Lymphdrainage (Lymphtapes)
- zur Stabilisierung (z.B. am Knie)

Wenn Ihr Hund aktuell nicht laufen kann...

Ist das eine Ausnahmesituation für das Tier und seinen  Mensch.

Bandscheibenvorfäll, Cauda Equina, Frakturen, Neuropathien und andere Erkrankungen führen manchmal dazu, dass Hunde eine zeitlang nicht mehr laufen können. Für diesen Fall ist die Praxis mit einem höhenverstellbaren Schlingenwagen und einem Laufband mit elektrisch, höhenregulierbarer Aufhängung ausgestattet, sodass Ihr Tier unterstützt ins Stehen und Laufen gebracht werden kann. Anders als beim Unterwasserlaufband lassen sich die Bewegungsabläufe beim Trockenlaufband dabei zusätzlich auch manuell unterstützen.

Durch unterschiedliche Einstellungen an der Aufhängung und am Laufband  lassen sich außerdem der Schwierigkeitsgrad bzw. die Belastung für die Vorder- und Hintergliedmaße individuell angepasst einstellen.

Parken Sie mit Ihrem Auto direkt vor dem Eingang. Ein kleiner Transportwagen bringt Ihren Hund direkt ins Behandlungszimmer, wo er seine Anwendungen und Bewegungstherapie bekommen kann. 

Rechtlicher Hinweis: 

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass  mit den Indikationsbeschreibungen, sowie mit den  aufgeführten Anwendungs- und Wirkungsbereichen kein Wirksamkeits- oder Heilversprechen einhergehen. Die Physiotherapie  ergänzt die Arbeit des Tierarztes. 
Die Wirkung von - Lasertherapie, Laserpunktur, Magnetfeldtherapie und Akupunktur  sind trotz umfangreicher Publikationen (Arztschriften, Erfahrungsberichte und Doktorarbeiten) in Deutschland umstritten und noch nicht anerkannt. Es handelt sich um sogenannte komplementäre Therapien, die  ergänzend eingesetzt werden.


Kundenstimmen

"Meine Hündin Frieda konnte tagelang nicht auftreten. Wir haben Hilfe bei Frau Reiss gesucht und gefunden. Sehr, sehr einfühlsam!!! Sie hat sogar geschafft, dass Frieda freiwillig, ohne Leine, auf die Behandlungsbank gestiegen ist und die Behandlung ohne Probleme zugelassen hat. Die gewählte Behandlungsmethode hat sehr schnell Erfolg gezeigt und Frieda schmerzfrei gemacht. - Eine ganz tolle Erfahrung!!! Für den Hund und uns!




"Ich komme regelmäßig zu Frau Reiss mit meinem Hund Lenny. Seit ich bei ihr bin, geht´s meinem kranken Hund viel besser. Tolle Behandlung, fachlich sehr kompetent und einfühlsam. Ihre sehr moderne Praxis und Behandlung kann ich nur weiterempfehlen!"



"Super nett zu Mensch und Tier. Kümmert sich liebevoll um meinen Hund, dem es seit ihren Behandlungen wieder viel besser geht. Besten Dank dafür! 👍🏻"


"Wir sind so froh dass wir die Frau Reiss gefunden haben!  Ihre nette einfühlsame Art, egal ob bei Mensch oder Tier, hat uns von Anfang an sehr begeistert. Sie ist immer da wenn Man sie braucht :) Unserem Hund gehts wieder viel besser. Wir können sie nur weiter empfehlen👍🏼  Wir freuen uns auf den nächsten Besuch 🐕🙂"


"Der Hund humpelt plötzlich und sein Zustand verschlechtert sich zusehends. Und das im Urlaub, weit weg von zu Hause... was macht man da bloß?  Man forscht im Internet und such auf "gut Glück" eine Adresse heraus und hofft auf einen zeitnahen Termin und Hilfe für den Vierbeiner. Liebe Frau Reiss, mehr Glück konnten wir nicht haben!!!! Vielen herzlichen Dank für die liebevolle, kompetente und einfühlsame Behandlung von Calypso, meinem spanischen Wasserhund. Die Magnetfeldtherapie und die Lasertherapie hat er sichtlich genossen. es ging ihm bereits direkt nach der umfassenden behandlung wesentlich besser und nach wenigen tagen war die verstauchte Schulter kein Thema mehr. Wir sind sehr froh, bei Ihnen "gelandet" zu sein. Vielen Dank und ein freundliches Wuff Wuff Silke und Calypso"


"Ursel wurde uns von einer Kollegin empfohlen, als wir auf der Suche nach einer Physiotherapeutin für unseren von Arthrose geplagten Weimaraner waren.
Zu diesem Zeitpunkt konnte man ihm bereits deutliche Schmerzen anmerken und Humpeln war nahezu an der Tagesordnung. Bereits nach den ersten Physio-Behandlungen konnte man deutliche Fortschritte sehen und selbst an kalten Tagen konnten wir schnell auf jegliche Schmerzmittel verzichten, während unser Hund mit seinen 12 Jahren nochmal richtig aufblühte. Ursel ist sehr einfühlsam und wurde von unserem Hund wirklich geliebt. Bei jeder Fahrt in die Praxis sprang er voller Vorfreude ins Auto und konnte es kaum erwarten.😊 Auch wir fühlten uns zu jedem Zeitpunkt sehr gut aufgehoben und konnten uns bei sämtlichen Behandlungsschritten wie Blutegeltherapie und Akupunktur jederzeit auf Ursel verlassen. Selbst bei Fragen außerhalb der Sprechstunden in ihrer schönen, modernen Praxis stand sie uns jederzeit zur Seite. Wir können Ursel wirklich wärmstens empfehlen und danken ihr von ganzem Herzen, auch von ihrem "Lieblingsronny"!♥️"

"Sehr schöne Praxis in liebevoller Atmosphäre geführt, immer wieder gerne!"


Hundephysio-Reiss

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Google Maps weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Kontakt

Telefon mobil und 
WhatsApp 

0160-99567547

E-mail:
hundephysio.reiss@gmail.com

Adresse

Hundephysio-Reiss
Ursula Reiss
Schloßstraße 1
91792 Ellingen

Kontakt per WhatsApp

Nachricht schreiben
Deutschland

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.