Praxis für 

Physiotherapie und 

Osteopathie

Für Hunde, Katzen und Kleintiere

Herzlich willkommen!


Ihr Tier liegt Ihnen am Herzen, es ist ein Familienmitglied und treuer Begleiter.  Darum ist  es Ihnen wichtig, dass es ihm gut geht. Dafür  steht in dieser Praxis ein vielfältiges Angebot an Behandlungsmethoden und modernen Therapiegeräten zur Verfügung:

  • Physiotherapie
  • Osteopathie 
  • Klassische Akupunktur und Laserakupunktur
  • Ernährungsberatung
  • Neuraltherapie
  • Lymphdrainage
  • Elektrotherapie mit dem Novaphon
  • Low-level Lasertherapie mit der Laserdusche von Biomedical
  • Therapeutischer Ultraschall
  • Osteopunktur
  • Magnetfeldtherapie
  • Elektrotherapie mit TENS und Amplimove
  • Klassische Massage und Dorn-Breussmassage
  • Segmentmassage und Reflexzonentherapie
  • Triggerpunktbehandlung
  • Balneotherapie 
  • Kinesiologisches Taping
  • Blutegeltherapie
  • Bindegewebsmassage nach Szpergling
  • Bewegungstherapie 
  • Laufbandtraining...

Die leistungen Im Überblick

Elektrotherapie 

Die schon seit vielen Jahren beim Menschen in der Physiotherapie bewährte NOVAFON Therapie kann auch bei Pferden, Hunden und Katzen eingesetzt werden. Die gezielten lokalen Vibrationen reduzieren Schmerzen und lösen Verspannungen. Außerdem normalisieren sie die durch Schonungshaltung eingenommene Bewegungsabläufe. 

Die LLT= Lowlevellasertherapie

Indiziiert bei 

  • Muskel- und Gelenksschmerzen
  • Wundheilungsstörungen
  • Entzündungen
  • Weichteilverletzungen (Sehnen, Kapseln, Bänder)
  • Degenerative Gelenkserkrankungen  (Arthorse, auch akut)
  • Faszienverklebungen
  • Verspannungen
  • Durchblutungsstörungen 
  • Narbenentstörung 
  • Trainingsvorbereitung im Hundesport

Therapeutischer Ultraschall

Bewährt bei 

  • Zehengelenksarthrosen oder (Bizeps)-Sehnenentzündungen außerdem:
  • Beschwerden der Wirbelsäule z. B. Spondylose
  • Gelenkentzündungen
  • degenerativen Muskelerkrankungen
  • Ellenbogen- und Hüftgelenksdysplasie
  • Lähmungen/Paresen...

Akupunktur mit dem Laser

Die TCVM kann bei allen Problemen des Bewegungsapparates eingesetzt werden. Ihr Einsatzgebiet geht aber auch weit darüber hinaus. Angewendet wird sie

  • zur Schmerzlinderung,
  • zum Lösen von Blockaden, 
  • als Unterstützung beim Muskelaufbau, 
  • Zur Tonisierung der Lebenskräfte bei alten und schwachen Tieren...


Für Hunde und Kleintiere hat sich zusätzlich zu der klassischen Akupunktur mit Nadeln auch die Laserakupunktur bewährt. Dabei werden Akupunkturpunkte mit Lichtfrequenzen stimuliert, ganz ohne Nadelstich. Die Behandlungs-Frequenzen nach Bahr, Reiniger oder Nogier haben einen besonderen Effekt auf die Behandlung. Sie lassen sich gezielt z.B. auf Schmerzlinderung, Wundheilung, Nervenläsionen, Muskelverspannungen physische oder psychische Traumata einstellen und sollen einen zusätzlichen Genesungsimpuls auf energetischer Ebene bringen.

Neuraltherapie

Beisst sich Ihr Hund die Pfoten wund? Hat er Stellen an den Beinen, die schon ganz kahl sind, weil er nicht aufhören kann, daran zu  lecken? Die erste Vermutung in solchen Fällen ist z.B. eine Allergie. Die Ursache kann aber auch ein Nervenproblem in den Extremitäten sein, das sich nur an der Hautoberfläche zeigt. Bei neurologischen Problemen wie diesem oder auch Befunden wie Cauda Equina (CEKS), Bandscheibenvorfällen, Vestibularsyndrom, "Dackellähme" etc. Bietet die Neuraltherapie diverese Techniken um die Nerven in ihrem Verlauf zu dehnen, sie zu stimulieren und ihre Gleitfähigkeit im Gewebe zu verbessern.

Segmentmassage und Reflexzonentherapie

Probleme an den inneren Organen spiegeln sich in vielfältiger Weise auf der Körperoberfläche. Sie sind dort zum Beispiel als Fellveränderungen, Haarverfärbungen, Wirbel, Hautläsionen etc. erkennbar. So dient diese Art der Therapie sowohl zur Befundung als auch zur Behandlung Ihres Tieres. Mit ausgesuchten Massagetechniken lassen sich nicht nur Haut, Muskeln und Skelett  sondern auch die innere Organe gezielt auf der Körperoberfläche beeinflussen .

Manuelle Therapien und Triggerpunktbehandlung

Bekannt aus dem vom eigenen Besuch beim Physiotherapeuten und hochwirksam:

  • bei Muskelzerrungen, 
  • Verspannungen, 
  • zum Muskelaufbau,
  •  bei Arthrose,
  •  HD, ED
  • Spondylose,
  • Bandscheibenvorfall, 
  • Cauda-Equina...

Balneotherapie 

Verbände und Maßnahmen mit Wärme- und Kältewickeln sind so einfach wie wirksam.

  • zum Beispiel mit Retterspitz, Traumeel, Kyttasalbe oder Quark... Für die richtige Anwendung zu Hause leite ich Sie gerne an.

Blutegel

Der Speichel der Blutegeln wirkt u.a. entzündungshemmend und blutverdünnend. Mögliche Indikationen sind 

  • Abszesse, 
  • Hämatome
  • schlecht heilende Wunden, 
  • Spondylosen, 
  • Arthrose...


Die Behandlung mit Blutegeln ist ab Januar 2022 nur noch mit  Rezept von einem Tierarzt möglich. 

Kinesiologisches Taping 

Die Anwendung der Kinesiotapes ist vielfältig. Man verwendet sie  z.B. 
- zur Entspannung von Faszien
- zur Schmerzlinderung
- zur Förderung der Selbstwahrnehmung
- als Unterstützung bei der Lymphdrainage (Lymphtapes)
- zur Stabilisierung (z.B. am Knie)

REHA-Sport  nach Operationen

Nach Operationen an Knie, Ellbogen, Schulter oder Hüfte muss das normale Bewegungsmuster erst wieder antrainiert werden. Viele Tiere gewöhnen sich nach einer solchen OP eine Schonhaltung (Hüpfen auf drei Beinen) an, die eine ungünstige Belastung des Rückens bedeuten und so auf Dauer Erkrankungen der Wirbelsäule nach sich ziehen. Deshalb Physiotherapie und Reha-Sport nach Operationen eine sinnvolle Investition in die Gesundheit Ihres Tieres. In der Regel reichen 6 Behandlungen aus- wenn Sie mit Ihrem Tier fleissig Hausaufgaben machen und üben ;-)

Rehabilitation nach Nervenschädigung im Rückenmark 

Leider kommt es bei einer Nervenerkrankung der Wirbelsäule oft zu Lähmungserscheinungen in einem, zwei oder sogar allen vier Beinen. Häufig sind die Hinterbeine davon betroffen. Wichtig ist bei einer solchen Erkrankung  ein gezieltes Training der Selbstwahrnehmung, Koordination und nicht zuletzt der betroffenen Muskelketten ihres Tieres um das Gehen wieder möglich zu machen. Neben der Behandlung in der Praxis leite ich Sie für die Reha-Übungen zu Hause an und unterstütze und berate Sie gerne in punkto Tragehilfen, Pfotenschutz, Inkontinenztherapie und weiteren Aspekten des Alltags mit einem gelähmten Vierbeiner. Gemeinsam bringen wir Ihr Tier hoffentlich wieder auf alle VIER Beine.

Laufbandtraining, Koordination, Balance...

z.B. auf dem dogPACER, zählt zur allgemeinen Bewegungstherapie und ist eine bewährte Maßnahme zum Muskelaufbau, im Rehasport nach Operationen z.B. nach Kreuzbandriss, Patellalux, Femurkopfresektion... Aber auch bei gelähmten Tieren nach Bandscheibenvorfall oder Cauda Equina Kompressionssyndrom.
Der Vorteil der Trockenlaufbandes gegenüber einem Unterwasserlaufband ist, 

  • dass man die Bewegungsabläufe manuell justieren kann, 
  • dass auch wasserscheue Hunde dieses Training machen können
  • dass Sie Ihrem Tier aktiv Unterstützung geben können 

Osteopunktur nach Tina Doxtader 

Die Osteopunktur ist eine besondere Form der Akupunktur, die die Osteopathie mit der klassischen Akupunktur der verbindet. Ziel ist eine ganzheitliche Behandlung des Lebewesens.

Magnetfeldtherapie

Mögliche Indikationen sind:

  • Rheumatische Beschwerden, 
  • Arthrose, Arthritis, 
  • Prellungen, Stauchungen, Quetschungen, 
  • Regeneration nach Sport und viele mehr

TENS und Amplimove (Elektrotherapie)

Angezeigt

  • Bei Nervenläsionen z.B. Beschwerden der Wirbelsäule z.B.  Spondylose, Bandscheibenvorfall, Dackellähme...
  • Gelenkentzündungen
  • Arthrosen,
  • Ellenbogendysplasie oder Hüftgelenksdysplasie 
  • Cauda-Equina
  • Radialislähmung

Klassische Massage, Dorntherapie- und Breussmassage

Die sanfte Therapie für die Wirbelsäule und den gesamten Körper. Indiziert bei Beschwerden der Hals- Brust- und Lendenwirbelsäule sowie Muskel- und Sehnenbeschwerden und Faszienverklebungen. Massagen sind immer indiziert bei:

  • Spondylose
  • Rückenverspannungen
  • Cauda-Equina-Kompressionssyndrom
  • Wirbelblockaden
  • Bandscheibenvorfall
  • Muskelverquellungen
  • ...

Bindegewebsmassage nach C.Szperling

Eine einzigartige Form der Faszienmobilisation, die bei vielen orthopädischen und neurologischen Erkrankungen den entscheidenen Verbesserungsschub bringen kann. Abgeleitet aus den Forschungen im Humanbereich, basierend auf den Studien des Neurologen Sir Henry Head und der Physiotherapeutin Elisabeth Dicke hat Corinna Szperling manuelle Techniken für Hund und Katze entwickelt. Für die Grundbehandlung brauchen wir in der Regel 3 aufeinanderfolgende Termine.

Neu in Der Praxis:

Die Moyave Licht- und Wärme Therapie: 
30 Minuten Wellness und Entspannung für Hund und Katze  für 15,-€ 

Diese Begleit-Therapie für diverse Beschwerden ist als Einzelsitzung oder im Anschluss an jede Behandlung zusätzlich buchbar. Die Kombination aus LED-Licht und aktiver Carbon Infrarot Wärme beeinflusst die Energieversorgung von Muskelzellen, Nervenzellen und Bindegewebszellen und ist daher bei vielen Erkrankungen einsetzbar:

  • Regeneration nach Sport und Training
  • Schwellungen und Entzündungen
  • Stauchungen und Zerrungen
  • Verspannungen an Rücken, Schultern, Beinen, 
  • Spondylosen
  • Arthrosen
  • Nerven- Schäden
  • Schmerzen oder Instabilität im ISG


  • Hüftgelenks-dysplasie
  • Arthrose in Knien, Sprunggelenk, Ellbogen
  • Kissing Spines
  • Bandscheibenprobleme


  • uvm.

Kundenstimmen

"Jeró bedankt sich bei der Frau mit den heilenden Händen 😉.
Seit gestern läuft er, als wäre nie was gewesen. 🥰"
Michaela M. 


"Super! Ich bin froh, diese Praxis gefunden zu haben. Schon nach der ersten Behandlung konnten wir eine deutliche Verbesserung sehen. Die Praxis ist modern und freundlich gestaltet. Die einfühlsame und kompetente Behandlung durch Frau Reiss konnte sogar meinen doch eher skeptischen Hund überzeugen, sodass wir schon nach nur zwei Sitzungen fast schmerzfrei sind. Ein großes Dankeschön an dieser Stelle! Sehr gerne kommen wir wieder!" Anne J.

"Meine Hündin Frieda konnte tagelang nicht auftreten. Wir haben Hilfe bei Frau Reiss gesucht und gefunden. Sehr, sehr einfühlsam!!! Sie hat sogar geschafft, dass Frieda freiwillig, ohne Leine, auf die Behandlungsbank gestiegen ist und die Behandlung ohne Probleme zugelassen hat. Die gewählte Behandlungsmethode hat sehr schnell Erfolg gezeigt und Frieda schmerzfrei gemacht. - Eine ganz tolle Erfahrung!!! Für den Hund und uns!

Sabine S.

"Ich komme regelmäßig zu Frau Reiss mit meinem Hund Lenny. Seit ich bei ihr bin, gehts meinem kranken Hund viel besser. Tolle Behandlung, fachlich sehr kompetent und sehr einfühlsam. Ihre sehr moderne Praxis kann ich nur weiterempfehlen!" Stefanie S.



"Super nett zu Mensch und Tier. Kümmert sich liebevoll um meinen Hund, dem es seit ihren Behandlungen wieder viel besser geht. Besten Dank dafür! 👍🏻"
Nicole T.


"Wir sind so froh dass wir die Frau Reiss gefunden haben!  Ihre nette einfühlsame Art, egal ob bei Mensch oder Tier, hat uns von Anfang an sehr begeistert. Sie ist immer da wenn man sie braucht :) Unserem Hund gehts wieder viel besser. Wir können sie nur weiter empfehlen👍🏼  Wir freuen uns auf den nächsten Besuch 🐕🙂"

J.R.

"Der Hund humpelt plötzlich und sein Zustand verschlechtert sich zusehends. Und das im Urlaub, weit weg von zu Hause... was macht man da bloß?  Man forscht im Internet und such auf "gut Glück" eine Adresse heraus und hofft auf einen zeitnahen Termin und Hilfe für den Vierbeiner. Liebe Frau Reiss, mehr Glück konnten wir nicht haben!!!! Vielen herzlichen Dank für die liebevolle, kompetente und einfühlsame Behandlung von Calypso, meinem spanischen Wasserhund. Die Magnetfeldtherapie und die Lasertherapie hat er sichtlich genossen. Es ging ihm bereits direkt nach der umfassenden Behandlung wesentlich besser und nach wenigen Tagen war die verstauchte Schulter kein Thema mehr. Wir sind sehr froh, bei Ihnen "gelandet" zu sein. Vielen Dank und ein freundliches Wuff Wuff Silke und Calypso" (Silke L.)


"Ursel wurde uns von einer Kollegin empfohlen, als wir auf der Suche nach einer Physiotherapeutin für unseren von Arthrose geplagten Weimaraner waren.
Zu diesem Zeitpunkt konnte man ihm bereits deutliche Schmerzen anmerken und Humpeln war nahezu an der Tagesordnung. Bereits nach den ersten Physio-Behandlungen konnte man deutliche Fortschritte sehen und selbst an kalten Tagen konnten wir schnell auf jegliche Schmerzmittel verzichten, während unser Hund mit seinen 12 Jahren nochmal richtig aufblühte. Ursel ist sehr einfühlsam und wurde von unserem Hund wirklich geliebt. Bei jeder Fahrt in die Praxis sprang er voller Vorfreude ins Auto und konnte es kaum erwarten.😊 Auch wir fühlten uns zu jedem Zeitpunkt sehr gut aufgehoben und konnten uns bei sämtlichen Behandlungsschritten wie Blutegeltherapie und Akupunktur jederzeit auf Ursel verlassen. Selbst bei Fragen außerhalb der Sprechstunden in ihrer schönen, modernen Praxis stand sie uns jederzeit zur Seite. Wir können Ursel wirklich wärmstens empfehlen und danken ihr von ganzem Herzen, auch von ihrem "Lieblingsronny"!♥️" (L.Pfahler)

"Sehr schöne Praxis in liebevoller Atmosphäre geführt, immer wieder gerne!"


Rechtlicher Hinweis: 

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass  mit den Indikationsbeschreibungen, sowie mit den  aufgeführten Anwendungs- und Wirkungsbereichen kein Wirksamkeits- oder Heilversprechen einhergehen. Die Physiotherapie  ergänzt die Arbeit des Tierarztes. Die Wirkung von  Lasertherapie, Laserpunktur, Magnetfeldtherapie und Akupunktur  sind trotz umfangreicher Publikationen (Arztschriften, Erfahrungsberichte und Doktorarbeiten) in Deutschland umstritten und noch nicht anerkannt. Es handelt sich um sogenannte komplementäre Therapien, die  ergänzend eingesetzt werden.

Hundephysio-Reiss

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Google Maps weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Kontakt

Telefon mobil und 
WhatsApp 

0160-99567547

E-mail:
[email protected]

Adresse

Hundephysio-Reiss
Ursula Reiss
Schloßstraße 1
91792 Ellingen

Kontakt per WhatsApp

Nachricht schreiben
Deutschland

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.