Bewegungstherapie

Die Bewegungstherapie beinhaltet das aktive und passive Bewegen der Gelenke und Muskeln des Tieres durch Techniken und Übungen. Dabei kann der Hund liegen oder auch eigenständig mitarbeiten. Die Bewegungstherapie wird individuell auf die Bedürfnisse Ihres Tieres abgestimmt und  dient der Verbesserung bzw. der Steigerung vn Koordination, Beweglichkeit und Ausdauer. So kann die Muskulatur  gekräftigt und das Wohlbefinden gesteigert werden.